Sie sind hier: News

Kontakt

DRK-Ortsverein Heiligenhaus e.V.
Hauptstr. 95
42579 Heiligenhaus
Herr Peter Wiemer
Telefon 02056-961444
Email: 

Neuigkeiten

Keine Altkleider - 20.05.2014

Abgabe von Altkleidern im Seniorenzentrum St. Josef

Am vergangenen Dienstag veranstaltete der Sozialdienst des Ortsvereins Heiligenhaus eine kostenlose Abgabe von Kleidungsstücken. Das hierfür ersuchte Ziel war das... [mehr]

Mit dem Planzeiger durch Heiligenhaus - 02.05.2014

Mit Karte und Kompass auf zum Koordinatenmarsch

Am vergangenen Dienstabend übte die Bereitschaft des DRK Heiligenhaus das ordentliche Lesen von Karten und das Auswerten von Koordinaten.
Um eine... [mehr]

Frühlingsfest in Heiligenhaus - 27.04.2014

Das Heiligenhauser Frühlingsfest und die Einweihung der neuen Hauptstraße

Trotz anfänglichem Regen kann die Stadt Heiligenhaus auch dieses Jahr wieder auf ein farbenfrohes und bunt bestücktes Frühlingsfest zurückblicken. Ein besonderes Highlight war dieses Jahr die... [mehr]

Das Zusammenspiel - 25.10.2013

Übung mit DRK Essen-Borbeck und THW Heiligenhaus/Wülfrath

Nach ausgiebiger Planung trafen sich die beiden Ortsvereine Heiligenhaus und Essen-Borbeck zum ersten Mal auf einer gemeinsamen Übung. Im beschaulichen Ortsteil Isenbügel in Heiligenhaus wurde an der... [mehr]

Bereitschaftsversammlung DRK Heiligenhaus - 11.10.2013

Die jährliche Bereitschaftsversammlung - Aktuelles, Daten, Fakten

Die Bereitschaftsversammlung des DRK Heiligenhaus fand auch in diesem Jahr in gemütlicher Athmosphäre statt. Die Bereitschaftsleitung und Sozialdienste wie der Blutspendedienst und die... [mehr]

Das Gemetzel von Solferino - 24. Juni 1859

Historische Darstellung vom 24. Juni 1859

Am 24. Juni 1859 ereignet sich ein mörderisches Gemetzel in der Gegend um Castiglione mit Solferino im Mittelpunkt. Auf einer Länge von zwanzig Kilometern kämpfen ineinander verkeilt 170.000...

Er braucht dessen Unterstützung für sein Projekt in Algerien. Statt auf den Kaiser trifft er auf zahllose Verwundete und hilft unermüdlich. Sein Gedanke: Sobald ein Soldat verwundet... [mehr]